Wochenrückblick #11

|Wochenreport| Einkaufen, Kochen, Putzen – das war unser Wochenende. Wochenrückblick ist daher recht kurz, vor allem weil die neue Woche auch schon fast um ist.

Ich hechel dem Leben grad mal wieder etwas hinterher…

Was das Wetter angeht, habt es nicht gerade die Stimmung. Wobei, jemand erzählte neulich, dass wir am Anfang einer Eiszeit sind…na klasse… Dazu passend gab es einen Witz: die neuen Monatsnamen – Februar / Febrärz / Febril / Febrai / Februni / Februli…

Jeder vergißt mal was…auch Ostern…

Das Wetter hat offensichtlich vergessen, dass es schon Frühling ist und hat brav die Sonne weggepackt. Stattdessen stürmt, regnet und hagelt es hier. Schneien soll es wohl auch demnächst. In diesem Sinne:    Frohe Ostern(?!?)

Ich muss derweilen heut noch zur Arbeit. Damit die Bevölkerung die Feiertage bloss nicht verhungert (jaja, die zwei Tage können schon verdammt hart sein *augenroll*). Aber der Montag ist wenigstens frei, was mich trotzdem nicht davor bewahrt, nächste Woche 5 Tage zu arbeiten (weil die Aushilfen fast alle weggefahren sind). Um das Ganze doch ein wenig positiver zu sehen, rufe ich mir in Erinnerung, dass somit meine Minusstunden auch verschwinden.

Gestern hab ich flach gelegen und die Stimmung paßte zum heutigen Wetter. Ob das am Vollmond oder an dem nicht so tollen Wetterwechsel lag, vermag ich nicht zu wissen. Stimmungswechsel kommt, genauso wie er wieder geht.

Also weiter im österlichen Programm…

p.s.: dieses Jahr keine Osterpostkarten weggeschickt…weil einfach vergessen und plötzlich war Karfreitag. Was soll’s…dann eben Porto und Papier gespart. Weihnachten ist ja auch bald.

Gedanken am Feiertag

Also zu Sonntag hab ich ein etwas sonnigeres Wetter bestellt, bitte schön. Da fahren wir bisserl raus und wenn ich schon radeln bin, dann wenigstens bei Sonnenschein.

Muss morgen unbedingt zu meiner ehemaligen Aushilfs-Arbeitsstelle und mir noch ein Papierchen abholen, was die mir eigentlich hätte zurück aushändigen müssen. Haben es aber verpeilt. Und ich hab’s versäumt danach zu fragen. Hoffentlich isses noch da. Weil Neubeantragung kostet wieder Geld *grmpf*