Bad Gastein – Sommerurlaub #5

5 ist eine schöne Zahl und ungerade noch hinzu – daher wird das der abschließende Beitrag zu unserem Sommerurlaub in Bad Gastein. Ich habe nochmal die Fotos durgeschaut und das heutige Thema wird sein: die Wasserfälle des Gasteiner Tales.

Bestimmt tragen einige davon auch Namen, aber für Nicht-Einheimische bleiben Sie namenlos….und doch ein wunderbares Schauspiel der Natur.

Wasser als Lebensträger, als Energiespender, das kühle Nass…die geballte Naturkraft… Wenn man neben einem großen Wasserfall steht, hat man manchmal das Gefühl, dass einem der Atem stockt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Bad Gastein – Sommerurlaub #5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s