„Rein hypothetisch…“ – „Чисто гипотетически…“

Advertisements

Wenn die Haut zu dünn ist…

Das Programm für den morgigen Montag gestaltet sich sehr ambivalent für meine Verhältnisse.

Variante 1: zum Arzt, zur Arbeit, vllt. einkaufen, nach Hause.

Variante 2: zum Arzt, evtl. nach Hause, zum Arzt, einkaufen, nach Hause.

Seit nun mehr 3 Wochen kriege ich den Hautausschlag nicht weg und keiner weiß, was es ist. Eine eindeutige Diagnose gibt es nicht. Es geht momentan in die Verlängerung.  Da letzte Woche noch dringende Sachen auf Arbeit anstanden, mußte ich die bestehenden Arzttermine verschieben. Jetzt möchte/kann ich einfach nichts mehr verschieben, denn besser wird es nicht, momentan sogar leider wieder schlechter. Und wenn die Haut zu dünn ist…leidet die Psyche…

… Umkehrschluss gilt auch…