„Meine Ernte“- unser Versuch zu gärtnern 2013

Ich glaube, ich habe schon mal kurz erwähnt gehabt, dass wir dieses Jahr bei einem sog. urbanem Gärtnern mitmachen, und zwar dem Projekt von Meine Ernte. Die zu beackernde Fläche ist 2*20m, also eigentlich nicht so groß, denkt man. Ich sag euch…als wir am Wochenende nach den 3 regnerischen Wochen endlich da waren…..es grüüüünt so schöööön…..vor allem die Melde und Brennessel haben sich da gemütlich gemacht. 6 Stunden haben wir gebraucht, um die Fläche so halbwegs wieder ansehnlich zu machen.

Meinem Tomaten-Freiland-Versuch geht es nicht sonderlich gut.

War/ist eben ein Versuch. Die Gurken hatte ich zuerst übersehen und dachte schon, jemand hätte sie herausgerissen (was tatsächlich mit meinen Zucchini passiert ist), aber beim zweiten Feldabgrasen habe ich meine Gurkenpflanzen doch noch entdeckt.  Der Dill war hinüber, also wurde er platt gemacht und stattdessen Radieschen gesät. Die Petersilie habe ich im Eifer des Gefechts zuerst für ein Unkraut gehalten, bis mir auffiel, dass es dafür doch ziemlich klein wär.

Der Kürbis ist nicht aufgegangen, also h

abe ich auch hier neu au

sgesät und die Zucchini-Kerne habe ich nun direkt in die Erde reingesetzt. Mal schauen, ob es klappt.

Geerntet haben wir bis dato 2 Salatköpfe und ne Menge Radieschen, Rucola war letztes Mal auch mit dabei. Ich freue mich bald auch die Kohlrabi und den bunten Mangold 🙂

 

 

IMG_1687

 

IMG_1690IMG_1689

Advertisements

4 Kommentare zu “„Meine Ernte“- unser Versuch zu gärtnern 2013

    • die waren echt gut! die nächsten sind schon ausgesät und die kleinen pflänzchen sind grad aufgegangen.so in 1-2 wochen kann ich weider ernten, glaub ich 😀

  1. Endlich Bilder!!! 🙂
    Das sieht ja schon mal richtig gut aus und viel grüner als auf unserer Parzelle.
    Radieschen habe ich vorgestern auch geerntet, waren ganz schön scharf.
    Und leckeren Spinat, den mache ich mir heute.
    Liebe Grüße
    Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s