Ausflug auf einen Spargelhof

Das Wetter war heute wankelmütig….sehr…. aber es war heute schön auf dem Spargelhof Klaistow…

IMG_1651

Advertisements

4 Kommentare zu “Ausflug auf einen Spargelhof

    • Am liebsten esse ich ja eigentlich den grünen Spargel. Hatte von dem Hof auch 2 Bünde mitgenommen. Aus dem einen haben wir gestern eine Spargel-Quiche gemacht. Der zweite Bund wird heute einfach angebraten und dazu gibt’s Kartoffelgratin 😉
      Den weißen Spargel hab ich neulich im Ofen zubereitet – 3-4 Stangen (ja nach Dicke) in Alufolie legen, bisserl Zitronensaft, etwas Butter, Salz, Pfeffer, Prise Zucker und ab in den Ofen so für 25-40min. Hängt sehr von der Dicke der Spargelstangen ab. Haben dann den Spargel als Beilage zum Tafelspitz gegessen – lecker!

    • hehe, nene…war schon alles fertig! ich glaube, man kann, nach vorherigen Anmeldung auch selber aufs Feld.
      Im Sommer kann man aber dort auf jeden Fall Erdbeeren und etwas später auch Heidelbeeren selber pflücken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s