Müde und erschöpft

Müde und erschöpft.  Ob ich kränkel? Weiß nicht so recht. Samstag fiel mir das Schlucken schwer, bin also in der Pause in die Apotheke gedackelt und habe die Pharma-Industrie glücklich gemacht. So im Ganzen geht’s mir eigentlich gut…aber ich bin einfach nur schlapp.

Gestern bin ich nach der Arbeit aufm direkten Wege nach Hause gefahren und hab mich ins Bett gehauen. Schlafen wollte ich nicht, aber einfach nur in Ruhe und Wärme liegen. Macht momentan viel aus. Heut früh dann ähnlich…Mann zur Arbeit verabschiedet und nochmal 1,5h gepennt, schön eingekuschelt in der warmen Decke. Bald muss ich selber zur Arbeit…hoffe, es wird ne entspannte Schicht.