1001 Kekse

Naja, nicht ganz.

Aber ich habe heute 2 neue Sorten aus dem oben genannten Buch nachgebacken. Jeweils nur in 1x-Rezept-Ausführung, nur um sich darauf einzustimmen und zu gucken wie das so ist dieses Jahr und ob ich es noch kann *lach*

Ja, ich kann. Es ist lecker. Man muss aber die Rezepte bisserl modifizieren, vor allem, was die Mengen an Mehl und Zucker angeht. Die Investition in das Buch hat sich also gelohnt.

Rezepte und Fotos folgen. Eventuell. Vielleicht… Sie verschwinden nämlich viel schneller vom Blech, als dass ich sie ins gute Lichte setzen kann 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s