Kurznotizen zu Ostern

* Ist es schlimm ein Weinliebhaber geworden zu sein? Und wenn ja, ab wieviel/wie oft gilt das?
* Ich könnt mal so langsam wieder mit Joggen anfangen… (durch die Arbeit hab ich in dem Jahr 10kg abgenommen, man sollte den Trend auch bestärken,gell?) Ich weiß sogar wo die
Laufschuhe sich verstecken *ggg*
* „Hab Geduld mit allen Dingen, vor allem aber mit dir selbst“ – Franz von Sales –
* Verzeihen und Loslassen ist schwer…verdammt schwer…aber ohne, verbaut man sich die Gegenwart und die Zukunft

Advertisements

2 Kommentare zu “Kurznotizen zu Ostern

  1. Wein? Für die Waage… NEINNEINNEIN. Da will ich nicht drüber nachdenken. Das ist nämlich das letzte Ernährungslaster, was ich noch habe. Und das lass ich mir.

    Ansonsten? Ich glaub, dass es bedenklich wird, wenn du zu dir eines Tages sagst: „Das brauch ich jetzt einfach!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s