Dies und das · Nachgedacht

Das Wort zum Sonntag

… Die Wege des Herren sind unergründlich…

Manchmal bringt ein etwas seicht anmutender Film sehr eindeutige Botschaften mit sich…und ich weiß einfach, dass sie für mich bestimmt sind, egal wie seicht der Film ist *lach* So geschehen gestern bei „Mord im Pfarrhaus“. Es hängt eben doch alles irgendwie zusammen, auch wenn wir nicht genau wissen wie…

…Meine Gedanken sind nicht eure Gedanken und eure Wege sind nicht meine Wege… (Buch Jesaia, Kapitel 55, Vers 8 )