Von Etagen und Obergeschössen

Was ich in Deutschland immer noch nicht verstehe (und das nach nun mehr fast 17 Jahren), wie man hier im Lande die Etagen bzw. die Geschösse zählt.  Leider verstehen das die Deutschen selbst irgendwie nicht so recht und so ist das ein sehr, sehr zäher Kampf um jeden Zentimer Höhe bei der Wohnungssuche, wenn es in der Anzeige 1.OG heißt.

Denn schon oft genug erlebten wir, dass es eigentlich Erdgeschoß ist, oder Hochparterre (am häufigsten übrigens) und nur manchmal war das wirklich die angemessene Höhe für einen ersten OG. Es gibt eigentlich auch Regeln für die genannten Bezeichnungen, aber die sind auch eher wirr und widersprüchlich.

So bleibt uns für morgen nix anderes, als hingehen und gucken…ob der 1.OG wirklich dort ist, wo er sein sollte.