Gesundheit in Ehren

Die Erkältung ist soweit weg, die Sinusitis ist aber noch da. Das nervt gewaltig. Die Nase fühlt sich innen sehr geschunden an, bäh 😦
Heute also ne neue Packung Sinupret f*orte geholt und abend mal über ner Schüssel mit Kräuteraufguß inhaliert. Das hat wider Erwarten gut getan und ganz schön was fließen lassen. Ist also wiederholenswert – man sollte bloss danach nicht raus oder in die Kälte gehen.

Aber mal wieder die Feststellung gemacht: wenn man sich ohne Antibiotiker verarzten möchte, verdient die Apotheke ne goldene Nase an einem. Bisserl Tee hier, Phytotabletten dort, dazwischen Zink oder was auch immer…kommt schon einiges zusammen.

p.s.: ist zwar nicht zum Thema passend, aber auf der Waage war ich jetzt länger nicht mehr. Außerdem ist grad eh Vollmond, da wiegt man automatisch mehr *lach* Wird also auf später verschoben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Gesundheit in Ehren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s