Provision-wofür?

Wir schauen uns ja seit einiger Zeit so gaaanz leger nebenbei nach einer neuen Wohnung um. So gaaanz entspannt halt. Und viele Wohnungen werden halt von Maklern angeboten (die Vermieter haben wohl kein Bock selber ne Anzeige zu schreiben und Besichtigungen zu vereinbaren, aber nun gut), die auch eine Provision haben wollen. Ich fage mich ernsthaft, wofür???

Meine altmodische Vorstellung vom Makler ist, dass er die Wohnungen kennen muss, die er anbietet…dass er sie eben auch anbietet, dem potenziellen Mieter schmackhaft macht,  alles in die Wege leitet, damit alles problemlos abläuft…Aber was ich bis jetzt so erlebt habe…boah, und dafür wollen die Pi mal Daumen 1000,- Euro als Provision haben…

Neulich…Wohnung recht günstig, nicht zu schlecht gelegen…einige Interessenten. Der Makler erscheint in einer Duftwolke und im Anzug. Auf der Etage liegen 2 Wohnungen und als erstes versucht er quasi die Wohnung aufzumachen, die schon bewohnt wird. Argh. Von den Anwesenden dezent der Hinweis, dass es die andere Wohnung sein muss. Dann die Feststellung, dass er den Kollegen erstmal anrufen muss, da er keinen Schlüssel für die Wohnung hat (wie bitte???). Hin und her, bla bla…der Kollege muss den Schlüssel erstmal von der Verwaltung holen (WIE bitte??). Wie lange das dauern werde, fragen die Anwesenden…Antwort-keine Ahnung, aber so schnell wie möglich (nach Ausrechnen der Entfernungen mind. 20min). Dann oh Wunder, der Schlüssel ist ja doch da (packt er seine Tasche nicht selbst???) Am Schlüsselbund 5 Schlüssel…die werden nun alle ausprobiert, irgendwann paßt’s. In der Wohnung selbst entstehen dann doch noch paar Fragen, die der Makler nicht beantworten kann, mit dem Hinweis: keine Ahnung – man möge das selbst bei der Hausverwaltung in Erfahrung bringen, wenn es einen so interessiert.

Ein anderer Fall: Wohnungsanzeige im Internet – sehr knappe Angaben, keine Fotos, aber mit Hinweis auf die Provision. Wieviel? Nicht angegeben. Immerhin steht ne Adresse da (viele schreiben diese aus vielfältigen Gründen nicht auf!!!) und ein feststehender Besichtigungstermin.

Sowas regt mich auf. Bringt bloss nix.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Provision-wofür?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s