in the middle of the week

Herd sauber, der Boden glänzt….diesen Zustand zu verdanken, hat meine Küche dem Umstand, dass morgen der Schornsteinfeger kommt. Den Boden in den restlichen Gefilden haben ich aber staubsaugen müssen, weil kaum man die Balkontür öffnet, schon fliegt der weiße Sommer-Schnee der Pappeln herein. Auf das Zeug schein ich aber pseudo-allergisch zu sein. Irgendwie.

Ansonsten schieb ich kurz entschlossen noch ne Einheit auf meinem Maschinchen rein, duschen und ab zur Arbeit. Als Mittagessen ist heut bei mir Tee+Zwieback angesagt, da der Magen irgendwelche Faxen zu machen scheint. Ob’s am Wetter oder dem Wasser ausm Wasserhahn liegt, vermag ich jetzt nicht zu beurteilen. Ich freu mich jedefalls jetzt schon auf den Feierabend!

p.s.: meinen zwischenzeitlichen Salzbedarf sollte ich lieber durch Salzstangen und nicht durch Chips decken, sagte der Arzt gestern. Und ab und an ein Cölachen, damit der Phosphatspiegel wieder zur Normalität zurückkehrt.

Advertisements

4 Kommentare zu “in the middle of the week

    • Hihi, hab ich gesehen 🙂
      Naja, das gründliche Putzen sparen wir uns immer für Besuche auf *g*, dann wird ordentlich rangeklotzt und sauber gemacht. Aber ich glaube, das ist bei vielen so 😉

  1. Der Schornsteinfeger kommt angemeldet ? :o)))

    Bei uns nie – immer ganz spontan.

    Und dann schäme ich mich bodenlos, weil es bei uns aussieht wie Hulle.

    Ja, jaaaaaa.

    • Der Schornsteinfeger kommt in unserer Gegend immer angemeldet. Wobei ich letztens den Zettel fast übersehen habe, quasi nur durch Zufall darauf hingewiesen worden. Gut so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s