Neue Woche – neues Glück

Am Freitag habe ich mich nun doch für die Chemie-Keule entschieden. Nicht schön, aber es zieht sich sonst noch mehr in die Länge und damit ist keinem geholfen. Heute Nacht das erste Mal wieder (fast) durchgeschlafen.

Am Wochenende gesellte sich auch mein Mann zu meinem Krankenlager… Er ist seit langem mal wieder gejoggt und hat sich dann verkühlt…dazu noch meine durch den Raum schwirrenden Bakterien…und schon lag er auch flach. Nun sind wir beide halbwegs auf den Beinen. Im Bio-Markt hab ich mir heute wieder Orangen und Äpfel gekauft…so zur allgemeinen Vitaminversorgung. Hoffe, dass es auch hilft.

Ansonsten muss ich heute früher raus, als gedacht/gewollt. Muss noch unbedingt nen Karton besorgen, damit ich was abschicken kann. Da hat jemand bei amazon bei mir was gekauft und ich konnte es nicht rechtzeitig abschicken, wegen a) krank und b) wir haben beim Ausmisten tatsächlich alle großen Kartons weggeschmissen und nun paßt das Teil nirgendwo rein. War schon bei der Post, aber wir haben schon das größte Paket von denen… Jetzt bleibt nur noch die Variante mit nem Umzugskarton. Also ab zum Baumarkt heute…

Zwischendurch hab ich 1kg wieder zugenommen. Naja, wenn man rumliegt, da passiert halt nicht viel.  Zum Schluss ist auch noch mein Appetit wieder aufgewacht *löl* Zudem sollen die Woche auf die Roten kommen, zumindest eine leichte Wassereinlagerung ist schon da…ob die Roten selbst kommen, bleibt die Frage…denn durch die Chemie bleibt bei mir sowas meist aus. Na mal sehen…

Ziele der Woche: komplett gesund werden, 4x arbeiten, einen schönen Geburtstag von Schatzi feiern.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Neue Woche – neues Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s