Vorweihnachtliches etwas…

Einen Adventskranz wollte ich latent schon haben…aber rigendwie auch nicht. Die schon fertigen finde ich doch etwas teuer und die sehen eh alle gleich aus. Selber bin ich jedoch wenig kreativ, um das alles selber so schön zusammenzubasteln. Daher hab ich mich dieses Jahr für eine Alternative entschieden und einen Adventsteller zusammengestellt…gar nicht mal so übel geworden, wie ich finde 😀

kudelmudel

Hmm…der Nachbar von oben hustet und niest so, dass ich das hier hören kann. Der Husten hört sich überhaupt nicht gut an. Hoffe, dass es net die Ferkelgrippe ist. Denn seine Freundin scheint mom irgendwo anders zu wohnen (ist er in Quarantäne über uns???), weil seit Anfang der Woche keiner mehr an den Musikinstrumenten übt *grübel*

Auch ist ein Kollege ist heute früher gegangen. Zum Arzt. Ob er die Schweinegrippe hätte, hat ihn eine Kollegin noch mit einem Lachen gefragt. Wisse er nicht…und wenn ja, dann hätten wir sie dann auch alle. War die Antwort. Danach war Stille im Büro…

Ich bin dafür den ganzen Tag entweder komplett müde, rastlos oder faul und mit schlechtem Gewissen, weil da viele Dinge/Taten, die vollbracht werden müssen…auch um meiner selbst willen…nur das alleinige Wollen reicht net aus…Aber der Tag ist fast vorbei und morgen wird alles besser…ja…morgen…

Eigentlich wollte ich auch berichten, wie tapfer ich gestern Abend war und mich nicht an dem Schoko-Weihnachtsmann (für Schatzi am Nikolaus) vergriffen habe und dann brav mir 2 Scheiben von der Ananas als Ausgleich abgeschnitten hab. Just heute, hab ich so einige Oblatenküchlein verdrückt und dazu noch ne Tüte mit Kakaomandeln. Das normale Essen kam selbstredend noch dazu. Das Befinden ist dementsprechend … naja…morgen dann, gell? 😀

Benachrichtigungsschein

Heute lag in meiner Post eine Benachrichtigung von der Post…dass eine Buch- bzw. Warensendung auf mich in der Filiale wartet. Hö? Von wem denn??? Meine amazon-Bestellungen werden ja immer von D.HL geliefert und die, die bestellt hab, kommt erst frühestes am Montag hier an. Außerdem bekomm ich da orangene Kärtchen von der Post, wenn mich der der D.HL-Bote nicht angetroffen hat, in diesem Fall isses ein Blaues.
Ich habe da ne Vermutung…aber dat muss nix bedeuten. Naja, vllt. ist es auch ganz was anderes…eine hoffentlich angenehme Überraschung…

kurz zur aktuellen lage…

…bin immer noch auf der Suche nach DEM Job…oder irgendeinem. Und gerade das scheint das Problem zu sein. Heute von einigen Seiten zugesteckt bekommen, dass ich mich eventuell auf „falsche“ Stellen bewerbe. Kann sein, nur stellt sich dann die Frage, wo die „richtigen“ Stellen aufzufinden sind. Da ich ja noch nirgendwo länger gearbeitet habe, ist es für mich schwierig zu argumentieren „das und dort will ich unbedingt machen“…
Daraufhin sind paar neue Ideen aufgetaucht…So Richtung Vatering zu gehen. Einstiegsschwelle scheint etwas niedriger zu sein, als bei den Assistenz-Stellen. Wer also einen netten Caterer kennt, der Unterstützung braucht, kann mir gerne nen Tipp geben 😀

Ansonsten…Bin beim letzten Heft der ersten Lieferung angekommen (Weiterbildung). So langsam wird’s interessanter, aber auch etwas schwieriger. Na mal schauen. Die EDV kommt dann wohl mit der nächsten Heftlieferung. Bin schon gespannt wie es aussieht.

Gewicht? Keine Ahnung…zumindest merke ich mom an der Hose nix. Erstmal gut so. Ansonsten habe ich rausgefunden, wieviele Löffel Reis ich kochen muss, um satt werden zu können (also als Beilage), aber nichts übrig bleibt und ich mich auch net überfressen fühl. Bei Gummitieren funktioniert das leider nicht…

p.s.: eigentlich sollte hier schon länger ein Beitrag zum Gewinnspiel von Javea sein…Sorry, kam noch net dazu die Bilder auf den Rechner zu überspielen 😦 Ich denke, dass ich es endlich am WE machen kann. Die Schoko ist übrigens schon verputzt!!! 😀