Zunahme

Mist, bin seit letzter Woche auf 78,+ gerutscht. Nachdem es relativ lange bei 77,0 war, dachte ich, najut, bald geht’s wieder etwas runter. Nix da, nada. Stattdessen krabbelt das Gewicht wieder nach oben. Schuld sind die „italienischen“ Kekse ausm L**L und ich. Sind wohl doch heftiger als gedacht.
Also wieder mehr Wasser trinken und weniger Kekse essen. Werd dann heut vielleicht nen warmen Salat essen, muss aber erstmal Kartoffeln, Tomaten und bisserl anderes Zeugs kaufen.

Und ihr so? Was macht das Abnehmen?

na toll

den ganzen tag fast nichts gegessen, weil kein hunger da war…und abends…hui…
na gut, wir haben wenigstens für morgen eingekauft und dann gibt’s ordentliches essen.

auf das diclofenac-gel schein ich leicht allergisch zu sein. hab am oberarm kleine pustelchen, die jucken. blöde sachen. denn ausgeheilt ist noch nix.

Diverses

Tjaa, nachdem ich die Salbe verwende, ist es beser geworden mit dem Finger. Allerdings merke ich es dann doch, wenn ich damit auf irgendwas gedrückt habe usw. Auf Arbeit gibt’s nen festerern Verband, welcher sehr hilfreich ist. Danke auf diesem Wege dem netten Apotheker!

Essenstechnisch ist die Tage sehr komisch… bei der Wärme trinke ich mehr und esse weniger. Kann dann aber sehr plötzlich über mich kommen und könnte ich nur so futtern…egal was da ist. Wobei ich schon versuche etwas leichteres zu kochen. Hatte jetzt vor kurzem ein ganz tolles Salatrezept nachgemacht…werd ich mal demnächst hier posten (und wenn ich Glück hab, gibt’s auch ein Foto dazu).

Ein Zeichen?

Der gestrige Besuch beim Orthopäden ergab, dass ich eine Sehnenscheidenentzündung am Zeigenfinger hab. Huch! Höchstwahrscheinlich ist die durch die Arbeit im Einzelhandel (bin ja nur Aushilfe, hat aber wohl gereicht) entstanden und beim Abwasch vor 2 Wochen gab’s dann den letzten Tropfen, der das Faß zum Überlaufen gebracht hat.

Nun gibt’s Schmerztabletten (zum größten Teil geht’s auch ohne) und sone Slabe mit Verband drauf. Am besten die Hand/den Finger nicht belasten. Dauer des Verheilens unbekannt. Na super. Und das ausgerechnet, wenn die Chefin nicht da ist und dementsprechend mehr Arbeit anfällt *grml*

Das ist wohl ein Zeichen der Körpers, dass ich nun doch nen normalen Job verstärkt suchen soll…im Büro…irgendwie in die Richtung was ich studiert hab. Na dann…