Tee

ich liebe tee. so gesehen, gefallen mir viele sorten, aber am meisten trinken wir den schwarzen tee. genaugenommen der darjeeling von der TEEKAMPAGNE. der ökotest bewertet dieses sogar mit einem „sehr gut“ und überhaupt…frühstück ohne schwarztee ist für mich wie für manch andere ohne kaffee. da brauche ich erstmal meine 2  standardtassen mit fassungsvermögen von etwas 0,4 liter. irgendwie bilde ich mir ein, dass der tee trotzdem gesünder als kaffee ist, obwohl man sich hier in einer art „abhängigkeit“ befindet. seis drum…

aber heute. was das wetter mau ist, die stimmung nicht so recht hochkommen will, habe ich mir 2 tassen roibuschtee aufgebrüht. eine trinke ich gerade warm mit milch und die andere tasse kühl gerade etwas ab. na mal sehen, was mein magen-darm-trakt dazu sagt. schmecken tut’s ja eigentlich ganz gut (wenn ich diesen tee nicht zu oft trinke), aber die verdauung fängt dann an rumzuzicken. also abwarten und….tee trinken. was sonst 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Tee

  1. Tee ist super. Mittlerweile habe ich mir eine richtige Sammlung angeschafft. Für jede Stimmung gibt es da den perfekten Tee. Roibuschtee schmeckt mir allerdings überhaupt nicht. Ich weiß nicht wieso, den kann ich nicht trinken.

    Der gute alte Brennesseltee ist mein Favorit oder indischer Chai-Tee (aber dann mit Milch).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s