ein fall für den seelenklempner?

3 tage hintereinander hatte ich auf der waage die 77,3 gehabt. wohlgemerkt, GEHABT. seit heute bin ich wieder auf anfänglich 79,0 und etwas später auf 78,5 hochgerutscht. es ist also mal wieder dieser fall der selbst-torpedierung. irgendwie will der kopf…oder die seele… oder gar beide(?) nicht so wirklich, dass ich abnehme.

andererseits zeigt es aber, dass es rein technisch auch bei mir klappen kann. das freut mich schon, denn beinah hab ich nicht mehr daran glauben können. gut, diese sache wäre dann erledigt. bleibt nur das große problem der selbst-torpedierung. da muss ich also irgendwie anders ran. aber wie? wo ich ungefähr „buddeln“ soll, weiß ich auch….ungefähr. aber ohne hilfestellung wird das nix. muss also ein seelenklempner her, aber bitte ein kompetenter.  wie man solch einen finden kann, weß ich nicht. bei meiner letzten (war ein anderes „problemchen“) ist’s nicht so gut gelaufen. sie wirkte selbst irgendwie so leer und leblos. allzuweit sollte die praxis auch nicht sein, denn dann verliere ich schnell die lust dahinzugehen.  hmmm…auf meinen hausarzt kann ich eigentlich nicht zählen, denn der beschwert sich schon über die befundbriefe meines spez. facharztes.  und am besten ißt man eh nur rohes gemüse…na dann. allerdings könnte ich vielleicht seine arzthelferin fragen…die hat mir einen guten HNO-arzt empfohlen gehabt, eventuell hab ich diesmal wieder glück.

ob die krankenkasse da einem wirklich weiter helfen kann? bzw. wo könnte ich infos dazu bekommen?

mimikwürfel

Quelle: Pixelio.de | Fotograf: S. Hofschlaeger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s