Internet und Abnehmen

Über Schülerschreck habe ich ein tolles Projekt im Internet entdeckt, und zwar bei icy2: Blogger specken ab!

Beim Abnehmen braucht man immer Unmengen an Motivation und manchmal reicht die eigene eifnach nicht aus. Da ist es doch schön wenn man sich gegenseitig motivieren, die Erfolge feiern und Niederlagen durchstehen kann. Ich find’s gut und mach deshalb einfach mal mit!

Mein Ausgangsgewicht liegt heute bei 80,5 kg. Das Ziel liegt so bei 55,0 kg. Das heißt also für mich also rund 25kg müssen runter.. Na dann, in die Hände gespuckt und rangeklotzt 😉

Ein Abnehmprogramm habe ich nicht wirklich. Ich möchte versuchen weniger fettes und süßes zu essen und etwas mehr Bewegung in den Alltag einbauen. Denn sportliche Aktivitäten scheinen bei mir mehr zu bewirken, als wenn ich weniger essen würde. Jedenfalls ein allgemein gesünderer Lebensstil will geschaffen werden 🙂

Letzte Woche

Da letzte Woche die „Tante Rosa“ da war und wir gestern schööön den 8. März gefeiert haben (Int. Frauentag…yeah, Frauen an die Macht!!!), hat die Waage heute etwas nach oben ausgeschlagen (son Mist aba auch).  Aber es gab immerhin wieder Fisch auf dem Tisch!

Aber es gibt auch was gutes: mein Freund hat mir jetzt das Sportspiel aufgebaut, so dass ich wieder mit dem „Luft“-Boxen anfangen kann. Ich denke mal, wenn ich erstmal so 3x die Woche a 20-30min mache, ist es schon ein guter Anfang, um mich an den Sport wieder zu gewöhnen.