Eine Sport-Idee

Da ich ein extremer Sportmuffel bin, muss ich mich da schon arg zu IRGENDWAS überreden lassen. Meine momentan aktuele Idee ist, 4-5x die Woche etwas Sportliches zu machen. Erstmal soll sich die Sporteinheit auch auf nur 20 min beschränken. Das will ich dann erstmal 2 Wochen lange durchhalten. Längere Planung ist da sowieso blöd, also halte ich mich lieber „an der kurzen Leine“ 😉

Ich wollte  mit Pilates anfangen und für zwischendurch so ein Boxspiel machen (hab grad den Namen nicht im Kopf) – läuft glaub ich über die Playstation und man wird durch ne Kamera „gefilmt“ und boxt virtuellen Sachen weg. So, oder so ähnlich habe ich mir also die nächsten 2 Wochen vorgestellt. Mein Freund muss jetzt nur noch das Spiel an meinen Rechner anbinden und kann’s losgehen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sportives veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Eine Sport-Idee

  1. Ich war vor einem Jahr auch der Inbegriff eines Morgenmuffels. Du solltest dir eine Freundin schnappen, die mit dir Fitness treiben möchte, dann klappt das viel besser. Gegenseitig motivieren hilft und auf dem Laufbahn hatte ich mal gerade 15 Minuten ausgehalten und war danach ziemlich fertig. 🙂 Ich habe mir aber selbst eingestehen müssen, dass ohne Fitness nichts geht. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass dein Vorhaben klappt! Beste Grüße Svea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s