Gesundes und ungesundes

Butter, Sahne & Co.

Hallöle!

Heute würde ich euch gerne was fragen. Jedem ist ja bekannt, dass Fett ein Geschmacksträger ist und dazu noch ein guter. Nun ja, auch ich mag in Butter gebratene Kartoffeln und Sahnesaucen zum Fleisch oder Nudeln.. etc. Und es gibt dazu genügend Produkte, in denen das Fett „versteckt“ ist und man es auf den ersten Blick nicht erkennt.

Wie macht ihr das? Was kann man wodurch ersetzen, ohne den Geschmack dabei vollends zu versauen? Mich interessieren vor allem Sachen wie: Gebratenes, Sahnesaucen, Dressings, Fett beim Backen, Süßes (da ist ja auch oft Fett versteckt). Gibt’s da von euch erprobte Tipps und Tricks, also was im wirklichen Leben auch funktioniert?

Freu mich schon über eure Kommentare 🙂