Kleine Tütchen

Da ich bei einer aufgebrochenen Tüte mit Chips/Schoko oder was auch immer den Drang habe, die Tüte auch leer zu machen, hat Steffi mich daran erinnert, dass es bei vielen Süßigkeiten auch kleinere Packungen gibt. Das habe ich irgendwie vergessen gehabt. Bzw. gucke ich dann ja auch auf den Preis und ne Großpackung kostet im Einzelhandel einfach weniger. Oder manchmal gibt’s diese kleineren Packungen gar nicht erst im normalen Einzelhandel, sondern nur bei Tankstellen, Süßigkeitenautomaten in den Bahnhöfen und ähnlichem mehr.

Aber siehe da, gestern bei L*DL habe ich ne große Tüte m&m’s entdeckt, in der aber 9 kleine Tütchen drin sind. Das ist doch wie für mich geschaffen, dachte ich, und nahm gleich 2 von den großen Tüten mit. Na mal sehen, für wie lange die dann reichen. Aber es ist tatsächlich einfacher einzuteilen und bei einem neuen Tütchen denk ich paar mal nach, ob ich dieses jetzt schon aufreißen sollte.

Advertisements

4 Kommentare zu “Kleine Tütchen

  1. Hey, freut mich, dass ich dir helfen konnte. 🙂
    Plan dir, wenn du das für dich brauchst, am besten jeden Tag ein kleines bissl Süßes ein. Das ist dann nicht zuuuuu viel und besser als wenn man dann einen großen Fressflash kriegt und einen Tag nur ungesunde und süße Sachen in sich reinschaufelt.

    Liebe Grüße,
    Steffi

  2. Hallöchen,

    habe gerade deinen Blog entdeckt 🙂 Herzlich Willkommen in der Blogwelt 🙂 Was die „Tütchen“ und überhaupt die Süßigkeiten angeht habe ich heraus gefunden, dass es mir hilft, einfach gar keine mehr zu essen. So wie ein Alkoholiker auch nicht nur ein „Gläschen“ trinkt 🙂 Das hilft mir persönlich viel mehr als das ständige „nur ein bißchen“ 🙂 Freue mich mehr von dir zu lesen !

  3. @magenbypass: naja, die „Süßigkeitenabstinenz“ habe ich auch schon mal ausprobiert, und zwar während der Fastenzeit zu Ostern. Also ca. 1,5 Monate kann ich tatsächlich ohne Schokolade & Co. aushalten, aber danach ging das nicht. Wenn ich mir etwas solange verbiete, dann kommt’s danach noch schlimmer. Naja, aber jeder ist ja anders gestrickt 😉

    Ich muss tatsächlich das richtige Maß finden, aber das ist schon schwer genug 😦

  4. Naja, ich seh das schon auch so, das Problem ist eben, die tuetchen sind in ner tutet und dann is die tuete weg. und schoko sollte einfach weg sein ausm haushalt, das is alles sooo risky….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s